Über uns

Über uns von jing-tang-wu
Jing-tang Wu

Ich begrüße Sie in atelierwu !

Kunst verbindet Menschen, Kreativität öffnet Herzen. Ich heiße Sie herzlich auf meinen Internetseiten willkommen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von meiner Kunst und holen Sie sich einige Impressionen. Sie suchen ein tolles Kunstwerk für Zuhause oder Ihre Geschäftsräume? Einen Überblick über meine aktuellen Arbeiten finden Sie auf der Webseite.

Ich bin in 1960 in Taiwan geboren. Seite 1986 lebe in Deutschland, ab 2002 als freischaffender Künstler tätigt. Mein anliegen ist es die alte ostasiatische Kultur einerseits sowie die westliche Kultur andererseits auf eine neue Art zu präsentieren. Vor allem durch Abstrakte Linienführung und eine gefühlsmäßige Farbgebung, versuche ich meine Arbeiten den heutigen Betrachter näher zu bringen. Gerade die Farbgebung der westlichen Malerei in Verbindung mit den traditionellen Darstellungen der chinesischen Kalligrafie, wird in meine Arbeiten sichtbar. Während meines Architekturstudium war die Möglichkeit mich auszudrücken nur auf gerade und diagonale Linien, sowie auf geometrische Grundformen beschränkt. Diese Grundformen werden von mir weiterhin beibehalten und mit kulturellem Hintergrund ausgefüllt. Da ich seit 25 Jahren in Deutschland lebe, blieb dies nicht ohne Auswirkung auf meinem künstlerischen Grundgedanken. Es hat eine Verwandlung und Austausch stattgefunden demzufolge ich nicht mehr nur die klassische Farbe Schwarz verwende. Die neue Kombination der Farben ist auf den hier ausgestellten Bildern deutlich sichtbar. All diese Kombinationen lassen die Seele des Schreibers als auch die Farbempfindlichkeit des Malers erkennen. Vorzugsweise arbeite ich mit Acrylfarben, denn ihre Wasserlöslichkeit gibt meiner Meinung nach den Charakter der chinesischen Kalligrafie und Tusche Malerei am besten wieder. Mit dieser Kombination zwischen östlichen und westlichen Kulturen präsentiere ich die chinesische Schrift in neuer Form, die vor mehr als 3000 Jahren in China erfunden wurde, als edelste aller Künste. Die Inhalte der Bilder umfassen Texte aus chinesischen Gedichte, Meditationen, Weisheiten und Glückwünschen.